10.12.2014

KWB-Expertise auf Fachtagung

Wie können Eltern als wichtigste Bezugspersonen ihrer Kinder in der Berufs- und Studienwahl als aktive Partner gewonnen werden? Diese Frage bewegt seit Jahren alle Akteure am Übergang von der Schule in den Beruf. Die Bundesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT sowie die Bundesagentur für Arbeit befassen sich mit diesem Thema bundesweit. Anfang Dezember 2014 fand im Berliner QUADRIGA FORUM die Fachtagung "Eltern erwünscht!? Wie Zusammenarbeit in der Berufs- und Studienorientierung gelingen kann" statt.

Artikel lesen

18.11.2014

SCHULE IN DEUTSCHLAND – Kurs erfolgreich gestartet

Mit umfangreichen Informationen und praktischen Übungen startete der Blended-Learning-Kurs in eine weitere Runde. Neben der Vorstellung des Teams sowie des Projekts Schulmentoren stand der erste Kurstermin ganz im Zeichen des E-Learnings. Gemeinsam mit E-Learning-Expertin Sigrun Bones (links im Bild, Mitte) erkundeten die Eltern die Lernplattform Blackboard Learn™, legten ihr Profil an und posteten bereits die ersten Beiträge im Diskussionsforum. Zum Einstieg beantworteten die Eltern 10 Fragen rund um das Thema Schule und den Übergang in den Beruf in einem Wissens-Check.

Artikel lesen

27.10.2014

Schulmentoren von Erasmus EuroMedia ausgezeichnet

Der Blended-Learning-Kurs SCHULE IN DEUTSCHLAND VERSTEHEN, der Teil des ESF-Projekts Schulmentoren – Hand in Hand für starke Schulen ist, trägt jetzt das "Seal of Approval". Das Projektteam nahm die Urkunde bei der feierlichen Verleihung im Bundeskanzleramt in Wien von der Jury am Freitag, dem 10. Oktober 2014, entgegen. Seit 2006 kennzeichnet das Siegel informations- und kommunikationstechnologiebasierte Bildungsmedien, die das Thema Europa im Hinblick auf dessen Zielsetzungen, Perspektiven und Herausforderungen zum Inhalt haben.

Artikel lesen

21.10.2014

Unterstützung für junge Menschen? Ehrensache!

Im Rahmen des Projekts Schulmentoren nahmen am Samstag, dem 11. Oktober 2014, die Ausbildungspaten/-innen der Ausbildungsbrücke an der Fortbildung "Adoleszenz und Migration" teil. Elisabeth Wazinski (links im Bild) von der KWB hat den Workshop konzipiert und durchgeführt. Ziel ist es, Ehrenamtliche für den Einsatz als Schulmentoren/-innen an den 27 Projektschulen zu qualifizieren. Themen sind u. a. gewaltfreie Kommunikation, Suchtprävention sowie kollegiale Fallberatung.

Artikel lesen

16.10.2014

STARTKLAR: Fit für den Schulalltag

STARTKLAR: Fit für den Schulalltag – unter diesem Motto stand die Projektwoche an der Ganztagsgrundschule Charlottenburger Straße für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufe 4. Spielerisch beschäftigten sie sich unter Anleitung von KWB-Referentin Stefanie Salomon (links im Bild) mit Themen wie Pünktlichkeit, rückenschonendem Sitzen, Bewegungsspielen für den Pausenhof sowie geeigneten Entspannungs- und Stilleübungen.

Artikel lesen


 

Eltern@Home


1. Link zur Anmeldung:

https://bit.ly/3xTVj00

2. Link zur Sitzung:
https://bit.ly/32E8WT2


Schule in Deutschland verstehen

Dank der Finanzierung durch die Stadt Hamburg ist der Elternratgeber "Schule in Deutschland verstehen. Grundwissen für Eltern" in sieben Sprachen für alle Hamburgerinnen und Hamburger kostenfrei! Über die Landesgrenzen hinaus sind die Publikationen kostenpflichtig über den Buchhandel erhältlich.

Wir freuen uns über Ihre Bestellung und Kontaktaufnahme (schulmentoren@kwb.de, Tel.: 040 334241-286)!

Zum Bestellformular

Imagebroschüre

Zum Download

Kontakt 

schulmentoren@kwb.de
Tel. 040 334241-286

Folgen Sie uns #schulmentoren

    


 

Das Projekt "Schulmentoren – Hand in Hand für starke Schulen" wird als Teil der Reaktion der Europäischen Union auf die COVID-19-Pandemie und von der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) finanziert.