06.07.2022

Team der KWB läuft für den guten Zweck

Bild
Team der KWB nach dem Start des HafenCity Runs am 18. Juni 2022. Foto: Witters GmbH

Am 18. Juni stand ein besonderes Ereignis an: Der HafenCity Run! Ein Team aus Mitarbeitenden der KWB und ihren Familienangehörigen haben sich für den Firmenlauf mit großer Begeisterung zusammengetan. Mit ihren eigens für den Firmenlauf gestalteten Team-T-Shirts ging das KWB-Team am frühen Nachmittag an den Start. Das Wetter zeigte sich mit strahlendem Sonnenschein von seiner besten Seite und sorgte für beste Laune bei den Teilnehmenden.

Der HafenCity Run führte durch den wachsenden Stadtteil und bot eine abwechslungsreiche Strecke von 4 km: vom Baakenhöft durch den Baakenhafen über den Grasbrook bis zum Amerigo-Vespucci-Platz. Ein Highlight war dabei die Freihafenelbbrücke – wegen des Ausblicks in die HafenCity und der erfrischenden Brise!
Im Ziel empfing das Team nicht nur die Geschäftsführung der KWB, sondern auch ausreichend Verpflegung und ein Finisher-T-Shirt als Andenken. Bei kühlen Getränken ließ sich der Lauftag im Team entspannt ausklingen.
 

Bild
Team der KWB e.V. vor dem Start des HafenCity Runs. Foto: Witters GmbH

Insgesamt liefen laut Veranstalter in über 300 Teams mehr als 8.900 Teilnehmende und erzielten damit eine Spendensumme von über 48.000 Euro. Diese gehen an den Charity-Partner Hamburger Abendblatt hilft e. V., der damit Kinder- und Jugendprojekte in Hamburg unterstützt. In der Vergangenheit konnten so Tausenden Kindern und Jugendlichen aus finanziell schwächer gestellten Familien der Weg in den Vereinssport ermöglicht werden.

Wir bedanken uns bei den Veranstaltern für diese schöne Veranstaltung und die gute Organisation! Wir freuen uns, mit Spaß am gemeinsamen Laufen etwas Gutes getan zu haben und unsere Team-Urkunde hat einen ganz besonderen Platz gefunden.


 

Schule in Deutschland verstehen

Dank der Finanzierung durch die Stadt Hamburg ist der Elternratgeber "Schule in Deutschland verstehen. Grundwissen für Eltern" in acht Sprachen für alle Hamburgerinnen und Hamburger kostenfrei! Über die Landesgrenzen hinaus sind die Publikationen kostenpflichtig über den Buchhandel erhältlich.

Wir freuen uns über Ihre Bestellung und Kontaktaufnahme (schulmentoren@kwb.de, Tel.: 040 334241-286)!

Zum Bestellformular

Zur Übersicht (alle Sprachfassungen)

Eltern@Home


1. Link zur Anmeldung:

https://bit.ly/3xTVj00

2. Link zur Sitzung:

https://bit.ly/3F1JqHE

 


Kontakt 

schulmentoren@kwb.de
Tel. 040 334241-286

Folgen Sie uns #schulmentoren

    


 

Das Projekt "Schulmentoren – Für starke Schulen" wird als Teil der Reaktion der Europäischen Union auf die COVID-19-Pandemie und von der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) finanziert.