Thomas Jung-Böhmcker ist gelernter Bankkaufmann und hat 2011 sein Masterstudium im Bereich Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Technischen Universität Ilmenau abgeschlossen. Bevor er im August 2014 seine Arbeit als Referent im Projekt Schulmentoren aufgenommen hat, war er bereits als Ausbildungs- und Arbeitsvermittler für junge Hamburger/-innen (U25) und als Berufseinstiegsbegleiter für Schüler/-innen an der Stadtteilschule Hamburg-Mitte und an der Max-Schmeling-Stadtteilschule in Jenfeld tätig. Seine Expertise liegt in der Vermittlung von Medienkompetenz und der Ausbildungsvermittlung bzw. Ausbildungsbegleitung.