10.12.2020

Schätze heben – Beratung am Übergang Schule-Beruf

Praxisnah und mit vielen Beispielen wendet sich die Neuauflage von "Schätze heben" an alle, die Jugendliche am Übergang von der Schule in das Berufsleben unterstützen möchten.

Artikel lesen

01.12.2020

Potenziale des Arbeitsmarktes

Fachartikel, Bewerber/-innen und Veranstaltungen der KWB: Der aktuelle Newsletter ist für Sie online!

Artikel lesen

26.11.2020

Ein alter Bekannter im neuen Look

Die Broschüre "Eltern ins Boot holen" erscheint als Neuauflage.

Artikel lesen

16.11.2020

Einen passenden Beruf finden – Wie kann das gelingen?

Liebe Eltern,

in den höheren Klassen der Stadtteilschulen und Gymnasien rückt das Thema Berufswahl immer mehr in den Blick. Und dann dauert es nicht mehr lange, bis die Schulzeit zu Ende ist und eine Ausbildung oder ein Studium anstehen.

Sie können als Eltern Ihren Kindern eine hilfreiche Unterstützung sein! Denn Sie kennen Ihre Tochter oder Ihren Sohn vermutlich am besten. Doch wie können Sie bei der Berufswahl sinnvoll unterstützen?

Wir laden alle interessierten Eltern herzlich zu unserer Online-Informationsveranstaltung ein.

Artikel lesen

02.11.2020

Nationaler Integrationspreis der Bundeskanzlerin geht an Bjeen Alhassan

Unsere Kollegin Bjeen Alhassan ist mit dem diesjährigen Nationalen Integrationspreis der Bundeskanzlerin ausgezeichnet worden.

Artikel lesen


 

Eltern@Home


1. Link zur Anmeldung:

https://bit.ly/3xTVj00

2. Link zur Sitzung:
https://bit.ly/32E8WT2


Schule in Deutschland verstehen

Dank der Finanzierung durch die Stadt Hamburg ist der Elternratgeber "Schule in Deutschland verstehen. Grundwissen für Eltern" in sieben Sprachen für alle Hamburgerinnen und Hamburger kostenfrei! Über die Landesgrenzen hinaus sind die Publikationen kostenpflichtig über den Buchhandel erhältlich.

Wir freuen uns über Ihre Bestellung und Kontaktaufnahme (schulmentoren@kwb.de, Tel.: 040 334241-286)!

Zum Bestellformular

Imagebroschüre

Zum Download

Kontakt 

schulmentoren@kwb.de
Tel. 040 334241-286

Folgen Sie uns #schulmentoren

    


 

Das Projekt "Schulmentoren – Hand in Hand für starke Schulen" wird als Teil der Reaktion der Europäischen Union auf die COVID-19-Pandemie und von der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) finanziert.